Sancta Maria
Katholische Fachschule
Katholische Fachschule
Sancta Maria Bruchsal
Staatlich anerkannte Privatschule

Herzlich Willkommen                                           

Vorwort
Als katholische Fachschule orientieren wir uns an den biblischen und christlichen Grundwerten, nicht nur inhaltlich, ebenso in der Kultur des Miteinander-Lebens und Miteinander-Lernens.
Schwestern, Lehrer sowie der Freundeskreis wünschen Ihnen, liebe Auszubildende, erholsame Ferien. Mögen wir uns wieder gesund im kommenden Schuljahr wiedersehen.

Zum Schuljahresende musste das Sancta Maria Jonas Notheis und Johanna Kuhn verabschieden.
Frau Kuhn arbeitete seit Jahren im Team des Sekretariats mit, leitete den Schulchor und unterrichtete das Handlungsfeld "Liturgie".
Herr Notheis absolvierte sein praktisches Studiensemester im Rahmen seines Studiums der Sozialpädagogik an unserer Schule.
Der Konvent, das Kollegium sowie das Schulleitungsteam danken beiden für Ihre wertvolle Arbeit und dem sehr angenehmen Miteinander.

s_IMG_2109_1.JPG
Abschlussfeier der Oberkursklassen am 18.07.2014 im Ehrenbergsaal


s_2BKSP2A_Herr_Nied.JPG   s_2BKSP2B_Frau_Steinke_Leitz.JPG   s_2BKSP2C_Frau_Biniwersi.JPG
Klasse 2BKSP2-A                   Klasse 2BKSP2-B                   Klasse 2BKSP2-C
20 Erzieherinnen erhielten ihr Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an der Zusatzausbildung "Sprache, Tor zur Welt - Sprachförderung im Elementarbereich" an der Berufsfachschule zum Erwerb für Zusatzqualifikationen (BfQ).


s_P1310139_b_1.jpg

Weiterqualifikation zur Zusatzkraft für Kindertageseinrichtungen

Flyer Zusatzkraft Kurs 2 001.pdf Flyer Zusatzkraft Kurs 2 001.pdf (1.62 MB)
Flyer Zusatzkraft Kurs 2(2) 001.pdf Flyer Zusatzkraft Kurs 2(2) 001.pdf (1.76 MB)
Berufsfachschule zum Erwerb von Zusatzqualifikationen (BFQ)
Schwerpunkt: Qualifikation von PraxisanleiterInnen / Arbeit mit Erwachsenen in der Kindertagesstätte

Mentoren 2014.pdf Mentoren 2014.pdf (832.30 KB)

Mentorenausbildung

Anmeldeformular-Mentoren.pdf Anmeldeformular-Mentoren.pdf (76.47 KB)
1_1_Flyer 2014.pdf 1_1_Flyer 2014.pdf (136.92 KB)

Ab sofort werden wir Ihre Bewerbung auf die Warteliste setzen können.


Fachwirt für Organisation und Führung

Anmeldeformular FOF-2014-2016.pdf Anmeldeformular FOF-2014-2016.pdf (19.62 KB)
FOF-Infotag-Anmeldung.pdf FOF-Infotag-Anmeldung.pdf (25.17 KB)


Praxisintegrierte Ausbildung für ErzieherInnen (PiA)

Die Ausbildung zur "Staatlich anerkannten ErzieherIn" an der Fachschule für Sozialpädagogik - Berufskolleg - Sancta Maria Bruchsal soll dazu befähigen, Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen und in allen sozialpädagogischen Bereichen selbständig und eigenverantwortlich als ErzieherIn tätig zu sein. Die Schule vermittelt die hierzu erforderliche berufliche Handlungskompetenz.

Was ist anders bei PiA?

In der bisherigen Ausbildung gehen die angehenden Erzieherinnen und Erzieher zwei Jahre auf die Fachschule - für Realschüler kommt zuvor ein Jahr Berufskolleg hinzu - und absolvieren im Anschluss ihr Anerkennungsjahr in einem Kindergarten. Bei PiA sind Schule und Praxis enger miteinander verwoben. In der Regel verbringen die Schüler drei Tage der Woche in der Schule, zwei Tage arbeiten sie in den Kindertagesstätten. Die Variante mit Blockunterricht ist auch möglich. Auf einen Monat Schulunterricht folgt ein Monat Arbeit in der Einrichtung, während der Schulferien sind die Auszubildenden ganz in ihrer Einrichtung.

An dieser Ausbildung teilnehmen können Personen mit folgenden Vorrausetzungen:

- Realschüler mit abgeschlossener Berufsausbildung

- Abschluss des Berufskollegs für Praktikantinnen

- Abiturienten

Wer die Ausbildung absolvieren möchte, bewirbt sich an unserer Fachschule und besorgt sich eigenständig eine Praxisstelle in einem Kindergarten, wofür ebenfalls eine Bewerbung beim zuständigen Träger (Kommune, Kirche, privater Träger) nötig ist.

PIA Ausbildung.pdf PIA Ausbildung.pdf (1.15 MB)


Kurse für Spracherzieher- noch Plätze frei

Wir bieten
ab September 2014 erneut zwei Möglichkeiten zur Fortbildung oder Weiterqualifikation in der Sprachförderung im Elementarbereich an.
 
Zum einen die Fortbildung „Grundlagenkurs zur Spracherzieherin / zum Spracherzieher“ und zum anderen die Zusatzqualifikation „BfQ Sprachförderung im Elementarbereich“.
 
Die Zusatzqualifikation erfolgt in einem zweijährigen Unterricht bei insgesamt 480 Stunden berufsbegleitend und schließt mit einem Zeugnis ab. Mit diesem Abschluss ist der Einstieg in ein Fachhochschulstudium möglich.
Informationen und Anmeldungen zu den beiden Möglichkeiten:
www.spracherzieher.blogspot.de

Fragen beantworten Ihnen
Ulrike Ihle-Herzel - Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Christina Stiel-Leibold - Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Anmeldeformulare der Kurse:

BfQ.pdf BfQ.pdf (1.13 MB)                                    

Ein Informationsnachmittag findet im Sancta am Freitag, 06.06. ab 15 Uhr statt.

SIE wollen einen Beruf mit Zukunft?
SIE übernehmen gerne Verantwortung für andere Menschen?
SIE stehen gerne in Kontakt mit Menschen jeden Alters?
SIE suchen eine Ausbildungsstätte mit ansprechendem Niveau und auf der Höhe der Zeit?
Wenn SIE alle Fragen mit "Ja" beantwortet haben, sind SIE bei uns genau richtig!
Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um die Ausbildung und dem Berufsbild der Erzieherin/des Erziehers. Telefon: 07251 - 9325 - 0.

Das Anmeldeformular unserer Schule finden Sie unter der Rubrik "Anmeldung". Einfach entsprechendes Fomular downloaden, ausdrucken, ausfüllen und an uns senden.
Wir werden zeitnah mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Eine Bewerbungsfrist gibt es nicht!

Unser Profil...

                                          Logo_SOR_SMC_1.JPG
 
Anfahrtsskizze St. Maria
Silenium Screen- & Webdesign